Empanadas mit Rindfleisch

empanadas5Empanadas sind südamerikanische Teigtaschen, die die verschiedensten Füllungen haben können. Ich habe sie als erstes mit Rindfleisch ausprobiert, demnächst bekommt ihr aber noch ein Rezept für eine vegetarische Variante.

Egal ob Abendessen, Fingerfood bei einer Party oder kalt am nächsten Tag – sie schmecken einfach wunderbar!

empanadas3

Empanadas mit Rindfleisch

für ca. 15 Stück
Teig:
1 Ei
400g Mehl
1,5 TL Salz
1 TL Backpulver
10g Butter
Füllung:
2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel, gehackt
3 Knoblauchzehen
400g Rinderfaschiertes *
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL geräuchertes Paprikapulver
2 TL getrockneter Oregano
125ml Rinderbrühe
1 Frühlingszwiebel
25g Butter
Petersilie
ev. Käse (Nach Belieben)
1 Ei zum Bestreichen

Das Ei mit 200ml Wasser mit dem Schneebesen vermischen. In einer anderen Schüssel das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver verrühren, dann die Butter klein würfeln und dazugeben. Mit den Fingern die Butter mit den trockenen Zutaten zerbröseln.

Die Mehlmischung zur Ei-Wassermischung geben und alles mind. 5 Minuten kneten (mit der Hand oder den Knethaken des Mixers). Den Teig dann ca. 20 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit können wir die Füllung zubereiten:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebel und Knoblauchzehen unter Rühren anbraten. Das Faschierte, den Oregano und das Paprikapulver dazugeben und alles ca. 5 Minuten anbraten lassen. Dann die Rinderbrühe, Salz und Pfeffer dazugeben und 2-3 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit reduziert ist. Vom Herd nehmen und die Butter, die gehackte Petersilie und die kleingeschnittene Frühlingszwiebel einrühren. Alles abkühlen lassen.

Das Backrohr auf 180°C Umluft (200°C Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Jetzt den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 2mm dünn ausrollen. Mit einem großen Glas oder Ausstecher ca. 10-12 cm große Kreise ausstechen und jeweils 2 TL Füllung darauf geben (Wenn man gerne Käse mag, kann man überall noch ein bisschen geriebenen Käse darüberstreuen). Die Ränder mit Wasser befeuchten, zusammenklappen und die Teilränder fest zusammendrücken – zum Schluss mit einer Gabel zusammendrücken.

Die Empanadas auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 20-25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

* Hackfleisch 😉

empanadas1

empanadas8

empanadas4

 

Print Friendly

2 Comments

on “Empanadas mit Rindfleisch
2 Comments on “Empanadas mit Rindfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *