Erdbeertiramisu

erdbeertiramisu1

Auch an mir geht die Erdbeerzeit nicht spurlos vorüber, auch wenn ich mich heuer etwas zurückgehalten habe. Was ich euch aber auf keinen Fall vorenthalten will, ist ein Erdbeertiramisu. Egal, ob in einer großen Auflaufform oder wie hier, in einem schönen Glas portionsweise angerichtet, Tiramisu mag eigentlich jeder – und mit Erdbeeren darin noch viel lieber 😉

Erdbeertiramisu

2 Eigelb
4 EL Zucker
250ml Sahne
200g Mascarpone
Vanillezucker
1 Tasse Milch
Biskotten
Erdbeeren

In einer Tasse Milch Kakao einrühren. Die Biskotten in eine Auflaufform oder in mehrere Gläser legen. Mit der Kakaomilch beträufeln.

Die Eigelbe und den Zucker schaumig rühren und dann die Mascarpone unterrühren. In einer anderen Schüssel die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen und unter die Mascarponecreme heben.

Ca. 1/3 der Creme auf die Biskotten verteilen. Die Erdbeeren kleiner schneiden und die Hälfte auf die Creme legen. Wieder eine Schicht Biskotten auslegen, darauf Creme und wieder Erdbeeren verteilen. Ganz oben das letzte Drittel der Creme verteilen und nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben.

erdbeertiramisu2

erdbeertiramisu3

 

 

 

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar