Arme Ritter mit Nutella

armerittermitnutella1

Heute hatte ich mir gedacht, ich mache meinen Junior eine Freude zum Frühstück und mache ihn Arme Ritter. Er liebt Nutella, also Arme Ritter mit Nutella. Habe ich ihm vorher noch nie gemacht, war also gespannt, ob es ihm schmeckt (ist ja ziemlich wählerisch…).

Es hat ihm geschmeckt…. uns allerdings auch, also hatte ich wiedermal zuwenig 😉 Aber sie sind ja so schnell gemacht, dass dann gleich noch einmal eine 2. Partie in die Pfanne gewandert ist! Sie sind übrigens gar nicht so süß, wie man sie sich vorstellt.

Also: schönen Sonntag und lasst es euch schmecken!

Arme Ritter mit Nutella

für 2 Ritter
4 Toastscheiben
Nutella
2 Eier
Milch
1 EL Zucker

Die Eier mit 1 EL Zucker und ein paar Schlucken Milch gut verrühren. Zwei Toastscheiben mit Nutella bestreichen und mit den restlichen 2 Toastscheiben belegen. Jeden Ritter in die Eiermilch legen (jede Seite ungefähr eine Minute) und in der Zwischenzeit eine Pfanne heiß werden lassen.

Ein bisschen Butter in die Pfanne geben, schmelzen lassen und die Ritter hineingeben. Auf jeder Seite 2-3 Minuten anbraten und dann gleich servieren.

armerittermitnutella2

Print Friendly

One Comment

on “Arme Ritter mit Nutella
One Comment on “Arme Ritter mit Nutella

Schreibe einen Kommentar