Schwarzbeer-Sorbet

Ich gebe es zu – ich habe es vergessen! schwarzbbeersorbet2Gestern habe ich die ausgeborgte Eismaschine zurückgebracht, und prompt finde ich noch ein unverbloggtes Eisrezept (keine Sorge, das Eis haben wir schon vor einiger Zeit verdrückt!!!). Passt zwar eigentlich nicht mehr zu dieser verregneten Jahreszeit, aber es war so lecker, darum möchte ich es euch nicht vorenthalten!

 

Schwarzbeer-Sorbet (Heidelbeer-Sorbet)

schwarzbeersorbet1

für 3-4 Portionen
150g Zucker
250ml Wasser
2 EL Zitronensaft
250g Schwarzbeeren
2 Eiweiß

Das Wasser mit dem Zucker verrühren und aufkochen lassen; solange kochen, bis die Masse eindickt. Auf die Seite stellen und ganz abkühlen lassen.

Den Zuckersirup mit dem Zitronensaft und den Schwarzbeeren fein pürieren. Das steif geschlagene Eiweiß unterheben und alles in einen Behälter füllen und in den Eisschrank stellen.

Alle 15-20 Minuten mit dem Schneebesen kräftig durchrühren, ca. 5-6 Mal wiederholen, bis eine cremige Konstistenz entsteht.

Schreibe einen Kommentar